Loading...

Blaue Wiener


Blaue Wiener

http://124460.webhosting43.1blu.de/medien/Zuechterportraets/Leo_Bruemmer/LeoBruemmer%20(2).jpg



"Normalgewicht: über 4,25 kg
Mindestgewicht: 3,25 kg
Höchstgewicht: 5,25 kg

Körperform, Typ und Bau
Der Körper ist leicht gestreckt, walzenförmig, vorne und hinten gleich breit, mit einer ebenmäßigen Rückenlinie versehen und hinten gut abgerundet. Die Brust ist voll ausgeprägt. Der Hals ist kurz und besitzt einen kräftigen Nacken. Die Läufe sind kräftig und mittellang; sie bewirken eine knapp mittelhohe Stellung. Bei älteren Häsinnen ist eine kleine, gut geformte Wamme zulässig.

Fellhaar:
Das Fellhaar ist mittellang, in der Unterwolle sehr dicht, gut und gleichmäßig begrannt. Die Ohren sind gut behaart.

Kopf und Ohren
Der Kopf ist kräftig. Stirn- und Schnauzpartie sind breit, die Backen ausgeprägt. Der Kopf sitzt ohne erkennbare Halsbildung dicht am Rumpf. Die Ohren sind gut aufgesetzt und sehr kräftig und fest im Gewebe; in ihrer Länge entsprechen sie der Körpergröße und unterstreichen den Typ des Wienerkaninchens.

Deckfarbe und Gleichmäßigkeit
Die Deckfarbe ist von einem kräftigen Mittel- bis Dunkelblau und mit gutem Glanz versehen. Die Augen sind blaugrau, die Krallen dunkel.
Die Farbe ist am gesamten Körper gleichmäßig, doch ist die Bauchfarbe etwas matter und erscheint glanzloser.

Unterfarbe
Die Unterfarbe ist etwas heller als die Deckfarbe. Sie soll rein und satt sein und bis zum Haarboden durchgehen."

In Anlehnung an die Quellen:
ZDK e. V.: Zentralverband Deutscher Kaninchenzüchter e. V., Bewertungsbestimmungen. Standard 2004. Mönchengladbach 2004, S. 92 / 93
http://124460.webhosting43.1blu.de/medien/Zuechterportraets/Leo_Bruemmer/LeoBruemmer%20(2).jpg


03119 Welzow